Willkommen bei Alexander Niemetz

Alexander Niemetz im Portrait

Alexander Niemetz studierte an der Freien Universität Berlin Politikwissenschaften. Er übernahm 1985 für mehrere Jahre die Funktion des ZDF-Chefreporters und berichtete u.a. hautnah von den Fronten in Nahost. Von November 1991 bis Ende 2000 war Alexander Niemetz stellvertretender Leiter und Moderator der Hauptnachrichtensendung "heute-journal".

Seit 2001 ist Alexander Niemetz als freier Journalist, Publizist und Medien Berater für Wirtschaft / Industrie und Politik tätig.

Aktuelle Kolumnen

Deutschland |

QUO VADIS DEUTSCHLAND

Deutschland geht es gut. Die Wirtschaft boomt; die Steuereinnahmen klettern von Rekord zu Rekord. Die Arbeitslosigkeit ist mit runden fünf Prozent auf dem Weg Richtung Vollbeschäftigung. Nie gab es mehr Menschen in Arbeit als in diesem Herbst.

Alles gut also, so müsste man meinen. Und doch verzweifelt der deutsche Wähler an seiner Regierung, an seinen Parteien; an der Politik der Bundeskanzlerin; an ihrer Person, ihrer Ausstrahlung. Deutschland ist müde, ist Merkel-müde; ist der Großen Koalition, mit samt ihrem Personal, überdrüssig - und das hat folgenschwere Konsequenzen.

weiterlesen ...

Facebook |

Das Datenmonster - Cambridge Analytica

Das Monster hat einen Namen: Cambridge Analytica. Dabei steht die dubiose Politmarketing Firma nur am Ende einer unendlich langen Problemkette mit dem Namen Facebook.

weiterlesen ...

Deutschland |

Streit hat Zukunft - von der Wiederentdeckung der politischen Auseinandersetzung

Alle Welt redet von Jamaika - aber ich rede zuerst von der Wiederentdeckung der politischen Streitkultur in der deutschen Politik. Denn genau das wird Jamaika uns bringen! 

weiterlesen ...